3. Wauwiler Moostag / GEO-Tag der Natur Wauwiler Ebene

  • 3. Wauwiler Moostag / GEO-Tag der Natur Wauwiler Ebene
  • Verein Netz Wauwiler Ebene
  • Diverses
  • Schötz
  • 26.05.2019, 10.00 Uhr
  • 26.05.2019, 17.00 Uhr
  • Erlebnisrundgang mit spannenden Einblicken in die Wauwiler Ebene

    Der Moostag Wauwiler Ebene bietet am 26. Mai 2019 spannende und unerwartete Einblicke in die artenreiche Kulturlandschaft: Von 10-16 Uhr gestalten verschiedene Akteure rund ums Wauwilermoos gemeinsam einen Erlebnisrundgang und im Naturlehrgebiet Buchwald ein facettenreiches Angebot, hier von 10-17 Uhr.

    Ein Gemeinschaftswerk
    Am Moostag wird regional im grossen Rahmen zusammengespannt: Nutzer und Schützer gestalten gemeinsam einen interessanten Moostag. Um 10, 11 und 14 Uhr bieten zudem die bäuerlichen Organisationen Flurbegehungen zu Mais, Dinkel, Feldlerche, usw. an.

    GEO-Tag der Natur und Kurzexkursionen
    Gleichzeitig laden Expertinnen und Experten im Wauwiler Moos zu Kurzexkursionen ein.Hier ist Interessantes über bekannte und weniger bekannte tierische und pflanzliche Bewohner der Wauwiler Ebene zu erfahren. Das Exkursionsprogramm und die Startpunkte finden sich im Internet.

    Empfehlung Velo und Fussverkehr
    Der 8 km lange Erlebnisparcours ist aus allen Richtungen mit dem Velo erreichbar und lässt sich auch gleich damit erkunden. Eine beschränkte Anzahl Parkplätze gibt’s am Bahnhof Wauwil. Von hier aus ist der Erlebnisrundgang signalisiert. Pferdekutschen erleichtern den Fussgängern die Wegstrecke. Gut zugänglich ist der Rundgang auch ab den
    Bushaltestellen «Schötz Moosbrücke» und «Ettiswil Surseestrasse ». Mit dem nahe gelegenen Naturlehrgebiet Buchwald Ettiswil ist der Moostag am 26.5.2019 mit einem Shuttlebus verbunden. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt und kann kostenlos
    besucht werden.

    Mit feiner Verpflegung
    Ein Verpflegungsangebot wird auf dem grossen Bio-Betrieb der Justizvollzugsanstalt, beim Dinkel-Stand, bei Bio Luzern östlich des Reservats, beim Pilzverein und im Naturlehrgebiet
    geboten.

    Weitere Information: siehe www.moostag.ch